Monatsarchiv: Februar 2016

Die TuS für Wörrstadt – Fastnacht ein voller Erfolg

Nach den Sitzungsabsagen im letzen Jahr wurde die Fastnacht in Wörrstadt von der TuS auf neue Beine gestellt. Allerdings musste auch dieses Jahr aufgrund des geringen Kartenverkaufs die Herrensitzung abgesagt werden, was der Gesamtstimmung allerdings keinen Abbruch tat.

Die Teufelssitzung war ausverkauft und die Stimmung bei den meist teuflisch gekleideten Damen war ausgelassen. Die Redner, die Musik- und Tanzgruppen heizten dem Publikum mächtig ein und brachten die Halle zum Beben. Die Sitzungspräsidentin Inge Rosche, umringt von ihrem Elferrat, der eigentlich aus 12 Personen bestand, führte wie immer souverän durch Veranstaltung.

Eine Woche später startete dann unsere „Etwas andere Sitzung“ mit vielen Tanzgruppen (u.a. TuS eigene Gruppen: Gardeballett, Golden Girls und Silverboys), Musikgruppen und einigen wenigen Rednern. Es gab keinen Elferrat, viele Stehtische und eine Bar im Vorraum, was zu einer lockeren Atmosphäre führte. Unsere als Erdbeere verkleidete Alex Nedezki führte gekonnt durch das Programm, obwohl sie das zum ersten Mal machte. Die sehr gut und mit vielen jungen Leuten gefüllte Halle stand Kopf und im Anschluß an das Programm ging die Party mit DJ Olli mit viel Stimmung bis tief in die Nacht weiter.

Auch die Kinderfastnacht führte wieder zu einer vollen Neubornhalle und die vielen kleinen und großen Besucher hatten sichtlich Spaß an einer Mischung aus Kinderdisco und Darbietungen. Hier traten u.a. unsere TuS-eigenen Gruppen, wie das kleine Gardeballett, das „normale“ Gardeballett sowie unsere Turner mit jeweils einer tollen Vorstellung auf.

Bei traumhaftem Sonnenschein und milden Temperaturen startete am Fastnachtssamstag unser närrischer Umzug durch die dicht mit Zuschauern gesäumten Straßen. 30 Zugnummern (so viele wie noch nie) schlängelten sich durch Wörrstadt, natürlich mit einer extra großen Gruppe der TuS. Unsere Turner, Tanzgruppen, die Abteilung Frauen- und Mädchenfußball, Jugendfußball, die Golden Girls, die Teufelsweiber, die Silverboys waren mit Motivwagen und Fußgruppen vertreten. Danach wurde vor und in der Neubornhalle mit guter Musik von DJ Olli weitergefeiert.

Insgesamt war die Kampagne ein voller Erfolg. Wir danken den vielen vielen Helfern ohne die diese Veranstaltungen alle nicht möglich wären. Insbesondere bedanken wir uns bei unserem Abteilungsleiter Torsten Schumacher und Eric und Iris Booch, die als „Mädchen für alles“ unzählige Stunden geopfert haben, Alex Nedezki für die Küchenorganisation und die Moderation der „Etwas anderen Sitzung“ und der Kinderfastnacht, Inge Rosche für die Moderation der Damensitzung und Alexandra Schwarz, Lawinja und Tim Herbold, Denise Lotz und allen anderen, die zum Gelingen beigetragen haben.

Torsten Knobloch hat die Prüfung zur DFB Trainer C-Lizenz erfolgreich abgeschlossen

Die Abteilung Jugendfußball hat einen weiteren Trainer mit der DFB Trainer C-Lizenz.

Torsten Knobloch, Trainer unserer E2-Jugend, hat am 22. Januar 2016 erfolgreich die Prüfung in der Sportschule des SWFV in Edenkoben bestanden.

Zuvor hat er unter der SWFV-Initiative „Jahr des Kindertrainer“ insgesamt 120 Lerneinheiten absolviert. Vermittelt wurden dabei die Grundlagen des Trainings in Theorie und speziell die Umsetzung in der Praxis. Die Rolle des Trainers und seine Verantwortung wurden verdeutlicht, wie auch pädagogische Leitlinien im Umgang mit den Kindern und Jugendlichen vermittelt.

Torsten hat selbst jahrelang in der Jugend und bei den Aktiven für die TuS Wörrstadt Fußball gespielt und steht uns schon einige Jahre als Jugendtrainer zur Verfügung. Wir bedanken uns für sein jahrzehnte langes Engagement, die vereinsverbundenheit und gratulieren ihm recht herzlich. Wir freuen uns, dass wir mit ihm einen weiteren qualifizierten Jugendtrainer in unserem Verein haben.